Die Rechtsquellen der Region Werdenberg
XIV. Die Rechtsquellen des Kanton St. Gallen.
Herausgegeben von Rechtsquellenstiftung
SG III/4

Die Rechtsquellen der Region Werdenberg

Grafschaft Werdenberg und Herrschaft Wartau, Freiherrschaft Sax-Forstegg und Herrschaft Hohensax-Gams

Neu
Dieser Artikel erscheint am 1. November 2020 ca. 380.00 CHF Erscheint: 01.11.2020
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

Über 250 Rechtsquellen der Region Werdenberg aus fünf Jahrhunderten, die in zahlreichen Archiven gesichtet und zusammengetragen wurden, macht dieser Band der historischen Forschung grossteils erstmals zugänglich. Er liefert so reichhaltige und wertvolle Grundlagen für die weitere Erforschung der Regionalgeschichte sowie für die schweizerische und mitteleuropäische Rechts- und Landesgeschichte. Daneben enthält der Band eine Einleitung in die Geschichte der Region: Die Grafschaft Werdenberg mit der Herrschaft Wartau, die Freiherrschaft Sax-Forstegg und die Herrschaft Hohensax-Gams mit ihren Herrschafts- und Verwaltungsstrukturen und der komplexen Gerichtsorganisation werden umfassend dargestellt. Umfangreiche Personen-, Orts- und Sachregister machen die Inhalte leicht zugänglich.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - XIV. Die Rechtsquellen des Kanton St. Gallen.
Zeichnungen 1
Seitenanzahl 1100 arabisch
Info mehrere Stammbäume
Format 24.2 x 17.2 cm
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-4171-1
Erscheinungsdatum 01.11.2020

Autor/in

Sibylle Malamud studierte Allgemeine Geschichte und Rechtsgeschichte an der Universität Zürich und promovierte 2001 mit Die «Ächtung des Bösen». Frauen vor dem Zürcher Ratsgericht im späten Mittelalter. Seit 2007 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins.