Verhandlungen über die Grundbegriffe und Grundsätze der Moralität aus dem Gesichtspunkte des gemeine
Karl Leonhard Reinhold: Gesammelte Schriften
Herausgegeben von Martin Bondeli, Silvan Imhof
Band Sabine Röhr (Hg.)

Verhandlungen über die Grundbegriffe und Grundsätze der Moralität aus dem Gesichtspunkte des gemeine

Neu
Dieser Artikel erscheint am 9. Dezember 2020 ca. 178.00 CHF Erscheint: 09.12.2020
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

Wie vielleicht kein anderes seiner Werke repräsentieren Reinholds Verhandlungen sein lebenslanges Bemühen, die Aufklärung in Kooperation und Auseinandersetzung mit anderen Selbstdenkern voranzutreiben. Sie umfassen drei Beiträge. Der zweite, der «Entwurf zu einem Einverständnisse unter Wohlgesinnten», resultiert aus Diskussionen, die Reinhold mit freimaurerischen Freunden führte. Hier geht es im Kern um die Frage, wie sich dem aufgeklärten Denken kantischer Prägung die nötige soziale Wirkung und organisatorische Kraft verschaffen ließe. Dieser «Entwurf» wurde weithin an Freunde und Bekannte verschickt, mit der Bitte, dem «Einverständnis» beizutreten. Aber auch konstruktive Kritik erbat Reinhold. Von den Antworten, die er erhielt, druckte er neun Briefe mit seinen eigenen Repliken ab – der dritte Beitrag. Der erste Beitrag enthält Reinholds ausführliche, im Umfang stark erweiterte Umarbeitung des «Entwurfs».

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Karl Leonhard Reinhold: Gesammelte Schriften
Seitenanzahl 280 arabisch, 120 römisch
Format 24.6 x 17.4 cm
Bindung Buch, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7965-4286-2
Erscheinungsdatum 09.12.2020

Autor/in

Sabine Röhr ist Associate Professor an der New Jersey City University. Sie hat Bücher und Aufsätze zu Hubert Fichte, K. L. Reinhold und Friedrich Schiller veröffentlicht und ist die Übersetzerin von Werken von Reinhold und Arthur Schopenhauer.

Silvan Imhof hat an der Universität Bern Philosophie mit einer Arbeit zur Philosophie Fichtes promoviert. Er ist Mitarbeiter an der Edition von K. L. Reinholds Gesammelten Schriften und in weiteren Editionsprojekten aktiv.