Welt neu denken
Schwabe reflexe
Bd. 70 Cornelia Mooslechner-Brüll

Welt neu denken

Der Weltbegriff in Zeiten globaler Umbrüche

Neu
Lieferbar 23.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

«Welt» – was für ein großes Wort! Jahrhundertelang hat sich die Philosophie sowohl mit dem Begriff als auch mit dem Phänomen «Welt» beschäftigt – bis zum heutigen Tag. Die Frage nach Existenz, Wirklichkeit und Wahrnehmung von «Welt», was auch immer sie sein mag, lässt uns keine Ruhe. Entsprechend der Verwendung des Wortes gestaltet sich auch unsere Wirklichkeit. Vielleicht stehen wir uns selbst im Weg mit unserer Vorstellung von Welt? Vielleicht ist ein anderes Denken über sie und damit auch ein anderes Zusammenleben auf dieser Welt möglich? Was, wenn wir «Welt» auch dynamisch, als einen «dritten Raum» verstehen?

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Schwabe reflexe
Seitenanzahl 176 arabisch
Format 19.5 x 12 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-4341-8
Erscheinungsdatum 10.05.2021

Autor/in

Cornelia Mooslechner-Brüll hat Geschichte, Politikwissenschaft und philosophische Praxis studiert. Sie ist akademisch-philosophische Praktikerin mit eigener Praxis (www.philoskop.org) und Lehrbeauftragte für Philosophie, Politikwissenschaft und Kulturtheorie an verschiedenen Universitäten.