Antike Kunst 62, 2019
Antike Kunst
Herausgegeben von Vereinigung der Freunde antiker Kunst
Bd. 62 Vereinigung der Freunde antiker Kunst (Hg.)

Antike Kunst 62, 2019

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nicht bestellbar 149.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

– Claudia Gamma, Birgit Schlick-Nolte: Ein gläserner Krateriskos aus dem Tal der Könige

– Marion Bolder-Boos: Den Griechen ein Vorbild? Konstruktion und Bewertung phönizischer Kunst von Winckelmann bis zum Ersten Weltkrieg

– Aleksandra Mistireki: Die Lopades von Spina – Griechische Kochgefässe in Etrurien?

– Thibault Girard: Eros à la Lanterne: style, iconographie et littérature. A propos d'une intaille inédite du Musée d'Art et d'Histoire de Genève

– Nathan Badoud: Le Laocoon et les sculptures de Sperlonga. Chronologie et signification

Grabungen

– Martin A. Guggisberg, Marta Imbach, Norbert Spichtig: Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima (Kalabrien). Bericht über die Kampagne 2018

– Brigitte Gubler, Martin A. Guggisberg: Die Frau aus Grab Est 5 von Francavilla Marittima: Eine Rekonstruktion

– Martin Mohr: Forschungen auf dem Monte Iato 2018

– Elena Mango, unter Mitarbeit von Marcella Boglione und Aleksandra Mistireki: Siebter Vorbericht zu den Forschungen in Himera (2018)

– Karl Reber, Denis Knoepfler, Amalia Karapaschalidou, Tobias Krapf, Thierry Theurillat, Geoffroy Luisoni, Guy Ackermann: Les activités de l'Ecole suisse d'archéologie en Grèce en 2018. L'Artémision d'Amarynthos et la Palestre Sud d'Erétrie

– Julien Beck, Despina Koutsoumba: Baie de Kiladha 2018

Der Titel kann nur über folgenden Link bestellt werden.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Antike Kunst
Seitenanzahl 173 arabisch
Abbildungen 17 farbig
Format 28 x 22.5 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-909064-62-5
Erscheinungsdatum 14.11.2019