Der Körper in der Psychotherapie
Körper und Seele
Bd. 2 Dagmar Hoffmann-Axthelm (Hg.)

Der Körper in der Psychotherapie

Lieferbar 42.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Band 2 der Schriftenreihe "Körper und Seele" stellt einige wichtige Facetten körperorientierter Psychotherapien vor. Mit Alexander Lowen als "Vater" der Bioenergetischen Analyse, mit David Boadella, dem Begründer der Biosynthese, und mit Albert Pesso, der die Psychomotorische Therapie entwickelte, kommen drei bedeutende Schöpfer körperorientierter Therapie-Verfahren zu Worte. Zwei weitere Themenschwerpunkte des Bandes sind das Zusammenwirken körperlicher und psychischer Krankheitsfaktoren im Rahmen der Psychosomatik sowie der Umgang mit Übertragung und Gegenübertragung in der körperorientierten Psychotherapie.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Körper und Seele
Seitenanzahl 212 arabisch
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-1017-5
Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Autor/in

Dagmar Hoffmann-Axthelm, Dr. phil. ist Psychotherapeutin mit eigener Praxis und Musikwissenschaftlerin an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel. Sie interessiert sich für die Zusammenhänge zwischen tiefenpsychologischen Inhalten und künstlerischer Gestaltung und hat dazu diverse Arbeiten veröffentlicht.