Das «Basler Nietzsche-Archiv»
Publikationen der Universitätsbibliothek Basel
20 David Marc Hoffmann

Das «Basler Nietzsche-Archiv»

Katalog der Ausstellung

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vergriffen 30.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Ausstellungskatalog erschliesst mit zahlreichen Zitaten, Abbildungen und genauen Standortangaben den Corpus der umfangreichen Basler Nietzsche-Bestände, die in der dortigen Universitätsbibliothek und ihrer Handschriftenabteilung sowie im Staatsarchiv aufbewahrt werden. Diese Bestände haben zwar nie ein eigentliches Archiv gebildet, aber durch die Bedeutung der Dokumente und den stetigen Zuwachs bald den Stellenwert eines solchen gewonnen. Franz Overbecks Sammlung seiner Nietzsche-Briefe bildete den Grundstock für die Basler Bestände, die durch die Dokumente Jacob Burckhardts, Meta von Salis', Gustav Naumanns, Josef Hofmillers, Carl Albrecht Bernoullis u.a. bereichert wurden. Ergänzt wird diese Basler Dokumentation durch hier erstmals publizierte Zeugnisse über Nietzsche aus dem Rudolf Steiner-Archiv in Dornach.

In einer einsichtigen Gliederung werden die Originalzeugnisse der Nietzsche-Philologie auf der einen Seite von der Editionsgeschichte, auf der anderen von Nietzsches Basler Leben umsäumt.
Hubert Thüring, Basler Zeitung

Der Autor
Dr. David Marc Hoffmann hat in Basel und Paris Germanistik und Geschichte studiert und arbeitet als Verlagslektor in Basel. Neben den hier angezeigten Publikationen hat er u.a. eine Geschichte des Nietzsche-Archivs geschrieben und den Briefwechsel der Nietzsche-Freunde Franz Overbeck und Heinrich Köselitz (Peter Gast) mitherausgegeben.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 102 arabisch
Abbildungen 18 s/w
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-1478-4
Erscheinungsdatum: 01.01.1993