Das Staatsarchiv Luzern im Überblick
Luzerner Historische Veröffentlichungen. Archivinventare
Herausgegeben von Staatsarchiv Luzern, Stadtarchiv Luzern
4 Fritz Glauser, Anton Gössi, Stefan Jäggi u.a. (Hg.)

Das Staatsarchiv Luzern im Überblick

Ein Archivführer

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vergriffen 27.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aus dem Vorwort:

„[…] Mit dem Neubau, den das Staatsarchiv Luzern Ende 1993 nach mehr als dreijähriger Bauzeit beziehen kann, werden die Bedingungen für die Lagerung der unersetzlichen Archivalien, für die Arbeit des Archivpersonals und für die öffentliche Benützung auf eine solide Grundlage gestellt. Der äusseren Erneuerung steht als Herausforderung die innere gegenüber: einmal die verbesserte Pflege der Bestände, um sie kommenden Generationen weiterzugeben und um ihre Benutzbarkeit zu heben, sodann die ständige Fortführung der Erschliessung durch Verzeichnisse, um das Archiv transparenter und damit zugänglicher zu machen.

Ein wichtiges Mittel, um den Zugang zu erleichtern, ist der Archivführer. Er soll über die Bestände des Staatsarchivs ein umfassendes Bild vermitteln. Vor allem dient er der ersten Orientierung über den Inhalt des Archivs und der Vorbereitung des Archivbesuchs. Denn der Archivführer vermittelt einerseits beschreibende Hinweise und grossenteils auch inventarähnliche Angaben über die Akten, Urkunden und Bände, ohne indessen letzte Vollständigkeit anzustreben. Die Titel oder Stichworte der Archivalien und Archivaliengruppen, die mit den Grenzjahren des Inhalts versehen werden, bilden eine repräsentative Auswahl des Vorhandenen, doch wurde auf die Bedeutung des Materials geachtet. Die Angaben sollten zu den eigentlichen Findmitteln, den Repertorien hinführen und über diese zu den Originalquellen. Das Register schliesslich erfüllt die zentrale Aufgabe, die unzähligen gleichen Betreffe, die an verschiedenen Orten liegen, miteinander zu verknüpfen, da sonst die Hinweise und Verweise überquellen würden. […]“ 

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Luzerner Historische Veröffentlichungen. Archivinventare
Seitenanzahl 454 arabisch
Info: mit 27 Abbildungen und 4 Karten
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-1595-8
Erscheinungsdatum: 01.01.1993

Autor/in

Die Bearbeiter:

Stefan Jäggi-Ulrich, geb. 1957, studierte Geschichte und Lateinische Literatur an der Universität Freiburg i. Üe. und promovierte in Mittelalterlicher Geschichte bei Carl Pfaff. Seit 1986 ist er im Staatsarchiv Luzern tätig. Seine Forschungsinteressen beziehen sich vor allem auf die Sozial- und Religionsgeschichte der Frühen Neuzeit.

Dr. Anton Gössi war Staatsarchivar im Staatsarchiv Luzern.

Max Huber ist Angestellter im Staatsarchiv Luzern.

Dr. Fritz Glauser ist Historiker und war u.a. von 1988-1992 Mitglied im Stiftungsrat für die Herausgabe des Historischen Lexikons der Schweiz.