Aufbruch in eine neue Zeit
Hans-Joachim Heilmann

Aufbruch in eine neue Zeit

Ein historischer Roman über das Leben des Druckers Johannes Petri (1441-1511)

Lieferbar 28.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1488 gilt als Gründungsjahr unseres Druck- und Verlagshauses Schwabe, das auf die Basler Offizin des Gutenberg-Schülers Johannes Petri von Langendorf zurückgeht. Mit dem historisch-biographischen Roman von Hans-Joachim Heilmann (aus Bad Kissingen bei Langendorf) über das abenteuerliche Leben Petris und die technischen Revolutionen seines Zeitalters legt der Verlag Schwabe eine kleine Hommage an seinen «Stammvater» vor.

Wir befinden uns im Jahr 1453. Nachdem der 12-jährige Johannes den Zorn des Dorfpfarrers auf sich gezogen hat, bleibt ihm nur ein Ausweg: die Flucht. Anfangs kämpft er ums nackte Überleben, findet dann aber durch glückliche Umstände Unterschlupf in einem Kloster. Nach einem verheerenden Brand wird das Leben von Johannes noch einmal auf den Kopf gestellt. Der junge Mann bricht erneut auf, weil die Erfindung Gutenbergs in Mainz seine Neugierde weckt. Johannes ahnt noch nicht, dass die Buchdruckerkunst ihn eines Tages völlig in ihren Bann ziehen und ihm grosses Ansehen bringen wird.
Die abwechslungsreiche Lebensgeschichte des Druckers Johannes Petri (1441-1511) gibt einen spannenden Einblick in das damalige Denken und Handeln, Leben und Fühlen. Anschaulich wird der «Aufbruch in eine neue Zeit» geschildert.

    

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 325 arabisch
Abbildungen 32 s/w
Format: 13 x 21 cm
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-2075-4
Erscheinungsdatum: 04.01.2005

Autor/in

Der Autor:

Hans-Joachim Heilmann, 1952 geboren, lebt in Bad Kissingen in Franken. Seit fünf Jahren hat er neben dem Beruf als Lehrer und zahlreichen anderen Interessen auch seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt und verschiedene historische Romane, Kinder- und Jugendbücher verfasst.