Bilder des Unerkennbaren
Eranos
Herausgegeben von Armin Morich
Bd. 4 Erik Hornung, Andreas Schweizer (Hg.)

Bilder des Unerkennbaren

Beiträge der Eranos-Tagungen 2007 und 2008

Lieferbar 38.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Vielfalt der in diesem Band enthaltenen Beiträge zeigt etwas von der unbegrenzten Faszination des Unerkennbaren, von einem unergründlichen Geheimnis des Lebens, dem wir uns immer nur annähern können. Es ist faszinierend zu beobachten, wie die Autoren auf je eigene Weise dieses Geheimnis umkreisen, obwohl es letztlich doch nie ganz enthüllt werden kann. Die Beschränkung hat etwas über alle wissenschaftlichen und menschlichen Grenzen hinweg Verbindendes. Das Bemühen um die Einheit jenseits von allen oft zu Unrecht sich abschottenden wissenschaftlichen Gebieten ist bei jedem Referenten spürbar, so dass hinter jedem noch so unterschiedlichen Beitrag das Eine hervorzuleuchten beginnt. Auch das gehört eben zum ganz besonderen Charakter der Eranos Tagungen.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Eranos
Seitenanzahl 259 arabisch
Abbildungen 18 s/w
Format: 15.2 x 22.8 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-2638-1
Erscheinungsdatum: 20.08.2009

Autor/in

Die Autoren kommen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten. Seit einigen Jahren sind der Ägyptologe Erik Hornung und der Psychotherapeut Andreas Schweizer Organisatoren der Tagung und Herausgeber der Beiträge.