ausgegraben!

ausgegraben!

Schweizer Archäologen erforschen die griechische Stadt Eretria

Lieferbar 42.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eretria war eine der grossen Städte des antiken Griechenland. Zahlreiche Monumente und Kunstwerke zeugen noch heute von ihrer bedeutenden Vergangenheit.

Begleitpublikation zur Ausstellung "ausgegraben! Schweizer Archäologen erforschen die griechische Stadt Eretria", die vom 22. September 2010 bis zum 30. Januar 2011 im Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig gezeigt wurde.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 317 arabisch
Abbildungen
Masse: 23 x 28 cm
Bindung Buch, Broschur mit Klappen
ISBN 978-3-7965-2670-1
Erscheinungsdatum: 13.09.2010

Autor/in

Die Autorinnen und Autoren der Essays: Lorenz Baumer, Andrea Bignasca, Béatrice Blandin, Benoît Dubosson, Pierre Ducrey, Sylvian Fachard, Eugenia Gerousi, Kristine Gex, Mathias Glaus, Solange Gürtler, Isabelle Hasselin Rous, Sandrine Huber, Caroline Huguenot, Paulina Karanastasi, Anne Kenzelmann Pfyffer, Denis Knoepfler, Irene Lemos, Elena Mango, Ella van der Meijden Zanoni, Sylvie Müller Celka, Marek Palaczyk, Vasileios Petrakos, Athanasia Psalti, Karl Reber, Carolina Riva, Petros Themelis, Samuel Verdan.