Matthew Barney
Laurenz-Stiftung / Schaulager Basel (Hg.)

Matthew Barney

Prayer Sheet with the Wound and the Nail

Lieferbar 35.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Ausstellung im Schaulager lag das Archiv des Werkkomplexes «Drawing Restraint» des amerikanischen Künstlers Matthew Barney (*1967) zugrunde, das von der Trägerstiftung des Schaulagers, der Laurenz-Stiftung, gemeinsam mit dem New Yorker Museum of Modern Art erworben wurde. Dazu kamen zwei in Basel neu realisierte «Drawing Restraint»-Aktionen. Im Buch zur Ausstellung wird «Drawing Restraint» in zahlreichen Abbildungen und begleitenden Erläuterungen ausführlich dokumentiert.  Ein bebildertes Verzeichnis aller ausgestellten Werke sowie ein weiterführendes Literaturverzeichnis ergänzen den Katalog. 

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 172 arabisch
Abbildungen 58 s/w, 249 farbig
Format: 21 x 29.7 cm
Bindung Buch
ISBN 978-3-7965-2706-7
Erscheinungsdatum: 14.06.2010

Autor/in

Die Laurenz-Stiftung ist die Trägerstiftung des Basler Schaulagers. Sie wurde 1999 von Maja Oeri gegründet und nach ihrem früh verstorbenen Sohn benannt. Die Stiftung ermöglichte den Bau des 2003 eröffneten Schaulagers und kommt nun für den Betrieb desselben auf. Das Schaulager ist ein offenes Lagerhaus, das die nicht ausgestellten Werke der Sammlung der Emanuel Hoffmann-Stiftung beherbergt und dem Fachpublikum zugänglich macht. Auch mit Sonderveranstaltungen, gelegentlichen Ausstellungen und zwei Dauerinstallationen von Katharina Fritsch und Robert Gober trägt das Schaulager zur Gestaltung der Kulturlandschaft in Basel bei.