Was ist Text?
TeNOR · Text und Normativität
Herausgegeben von Michele Luminati, Wolfgang W. Müller, Enno Rudolph u.a.
Bd. 4 Franc Wagner (Hg.)

Was ist Text?

Aspekte einer interdisziplinären Texttheorie

Lieferbar 45.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Begriff ‘Text’ wird in Variationen und von unterschiedlichen Gesichtspunkten aus beleuchtet. Neben den wichtigsten Texttheorien aus der Linguistik werden auch die Textauffassungen in Philosophie, Semiotik, Theologie und in der Rechtswissenschaft diskutiert. Die einzelnen Beiträge stellen die Textauffassungen der jeweiligen Disziplin dar, zeigen zugleich aber auch Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu benachbarten Disziplinen auf. Sie tragen so mit unterschiedlichen Aspekten zum Ansatz einer interdisziplinären Texttheorie bei.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 186 arabisch
Zeichnungen 2
Abbildungen 6 s/w
Tabellen 1
Masse: 15.8 x 22.5 cm
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-3338-9
Erscheinungsdatum: 12.08.2016

Autor/in

Franc Wagner ist Koordinator des Graduiertenkollegs «Text und Normativität – TeNor» der Universität Luzern. Seine Forschungsthemen sind sprachlicher und sozialer Wandel im Schreiben in den neuen Medien, Text- und Metaphern-Analyse, Sprachphilosophie, Sprachpsychologie und sprachliche Diskriminierung