Basler Mission
Christine Christ-von Wedel, Thomas Kuhn (Hg.)

Basler Mission

Menschen, Geschichte, Perspektiven 1815–2015

Lieferbar 28.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zwanzig Autorinnen und Autoren aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Europa beschreiben die fesselnde und wechselvolle Geschichte der Basler Mission – eine Geschichte, die geprägt ist durch beeindruckende Menschen und ihre oft erstaunlichen Biografien. Das reich bebilderte Buch führt einprägsam in die Geschichte des Missionswerkes ein und weist auf Perspektiven heutiger missionarischer Theorie und Praxis hin.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 243 arabisch
Info: mit zahlreichen Abbildungen
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-3403-4
Erscheinungsdatum: 15.06.2015

Autor/in

Christine Christ-von Wedel, geb. 1948 in Reinbek bei Hamburg, studierte in Hamburg und Basel allgemeine Geschichte, Kirchengeschichte und Philosophie und doktorierte in Basel über Erasmus von Rotterdam. Sie trat international mit zahlreichen kirchengeschichtlichen Veröffentlichungen hervor. Sie ist research-fellow des Instituts für Schweizerische Reformationsgeschichte der Universität Zürich und war von 2012 bis 2014 Präsidentin von Mission 21.

Thomas K. Kuhn, geb. 1963, studierte Theologie in Bonn, Marburg, Wuppertal und Basel; Promotion und Habilitation in Basel. 2007 bis 2010 Professor an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum; seit 2010 Professor für Kirchengeschichte an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald. Forschungsschwerpunkte sind u.a. das 18. und 19. Jahrhundert, Diakoniegeschichte sowie die südwestdeutsche und schweizerische Christentumsgeschichte.