Cicero – Opera omnia Ed. Andreas Cratander, Basel 1528
Cédric Scheidegger Lämmle, Gesine Manuwald

Cicero – Opera omnia Ed. Andreas Cratander, Basel 1528

Reproduction of the copy of the University Library in Basel Reproduktion des Exemplars der Basler Universitätsbibliothek

Neu
Lieferbar 78.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

This publication offers a complete reproduction of Andreas Cratander’s monumental edition of the complete works of Cicero (Basel 1528), which marked a high point of Humanist book printing in Basel. The high-quality reprint of the two volumes allows the reader to experience historic book culture first-hand. An introductory essay offers literary and historical background information on Cicero and Cratander, situates Cratander’s edition in the history of Ciceronian editions and explains the distinctive features of the reproduced copy from the University Library in Basel.

Printed with the support of the Patrum Lumen Sustine-Stiftung

Diese Publikation bietet eine vollständige Reproduktion der monumentalen Edition aller Werke Ciceros durch Andreas Cratander (Basel 1528), die einen Höhepunkt des humanistischen Buchdrucks in Basel markierte. Der hochwertige Druck des Doppelbandes macht historische Buchkultur für die Leser direkt erfahrbar. Eine umfassende Einführung bietet den historischen und literarischen Kontext zu Cicero und Cratander, diskutiert die Stellung dieser Edition in der Geschichte der Cicero-Editionen und erläutert die Besonderheiten des reproduzierten Exemplars aus der Universitätsbibliothek Basel.

Gedruckt mit der Unterstützung der Patrum Lumen Sustine-Stiftung

Gedruckt mit Unterstützung der Patrum Lumen Sustine-Stiftung:

Logo_PLuS

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Abbildungen 5 farbig
Seitenanzahl 1976 arabisch
Format 34.6 x 23.5 cm
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-4343-2
Erscheinungsdatum 29.08.2022

Autor/in

Cédric Scheidegger Lämmle is currently Lecturer in Classics at Trinity College Cambridge.

Gesine Manuwald is Professor of Latin at University College London.

 

Cédric Scheidegger Lämmle ist derzeit Lecturer in Classics am Trinity College Cambridge.

Gesine Manuwald ist Professor of Latin am University College London.