Die Skizzenbücher Jacob Burckhardts
Beiträge zu Jacob Burckhardt
Herausgegeben von Jacob Burckhardt-Stiftung
Bd. 2

Die Skizzenbücher Jacob Burckhardts

Katalog

Lieferbar 75.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der vorliegende Katalog enthält alle, bisher grösstenteils unveröffentlichten Zeichnungen und Skizzen aus den neun erhaltenen Skizzenbüchern Jacob Burckhardts. Sie umfassen die Studienjahre in Deutschland, die Reise nach Belgien, die Romaufenthalte 1846 und 1847/48 und die späten Reisen nach Oberitalien. Die Herausgeberin hat in minutiöser Kleinarbeit die abgebildeten Motive und Beischriften identifiziert und mit kunsthistorischen und biographischen Sachhinweisen kommentiert. Damit erschliesst sich dem Leser das Zeugnis eines bedeutenden Beobachters aus der Umbruchzeit des 19. Jahrhunderts. Die Skizzenbücher sind das ergänzende Gegenstück zu Burckhardt Briefen und zum Cicerone (Jacob Burckhardt Werke, Bände 2 / 3).  

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Beiträge zu Jacob Burckhardt
Seitenanzahl 517 arabisch
Abbildungen 391 s/w
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-0973-5
Erscheinungsdatum: 01.01.1994

Autor/in

Yvonne Boerlin-Brodbeck hat in Basel Kunstgeschichte sowie deutsche, englische und französische Philologie studiert und 1967 promoviert. Sie war wissenschaftliche Assistentin am Kupferstichkabinett der Öffentlichen Kunstsammlung Basel und wirkte daneben als Lektorin und Gastdozentin an den Universitäten Basel, Zürich und Bern. 1994 wurde sie mit dem Wissenschaftspreis der Stadt Basel ausgezeichnet.