Die Musik und das Mythische
Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen
Herausgegeben von Gottfried Boehm, Gunnar Hindrichs, Kurt Seelmann
Bd. 2 Kurt Hübner

Die Musik und das Mythische

Lieferbar 14.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurt Hübner charakterisiert in seiner Rede die Grundbedingungen der Musik. Zu den apriorischen Voraussetzungen der Musik zählt er die Existenz von Instrumenten, einer Musiklehre und des Stils, beim hörbaren Ereignis tritt die Gestimmtheit hinzu. Hübner erfasst als beständiges Element jeglicher Musik die mythische Welterfahrung und schließt seine Rede mit einer eindrücklichen Deutung des Orpheus-Mythos. 

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Titel der Reihe - Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen
Seitenanzahl 30 arabisch
Format: 13 x 21 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-1027-4
Erscheinungsdatum: 27.06.1996

Autor/in

Prof. Dr. Kurt Hübner (gestorben 2013) promovierte an der Universität Kiel und habilitierte sich dort im Jahr 1955. Er war Professor an der Universität Berlin (1961-1971), Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie an der Universität Kiel (1971-1988) und gründete 1994 das Zentrum zum Studium der deutschen Philosophie in Moskau. Im Jahr 2011 wurde ihm das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen.