Eingeweidelehre
Harumi Murata, Gerhard Aumüller (Hg.)
Samuel Thomas Soemmerring

Eingeweidelehre

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vergriffen 134.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der vorliegende Band der Soemmerring-Edition erfasst die „Eingeweidelehre“ Soemmerrings in ihrem historischen Umfeld. Neben dem faksimilierten Text und dem dazugehörigen Kommentar, gibt eine Einleitung umfassende Informationen zur Entstehungszeit und zur Darstellung der „Eingeweidelehre“. Des Weiteren findet man dort auch eine Gegenüberstellung mit zeitgenössischen Werken anderer Anatomen, mit der Darstellung Winslows, v. Hallers, Rosenmüllers und Meckels. Die Darstellung der Rezeption von Soemmerrings „Eingeweidelehre“ gibt dem Leser einen Einblick in das Wirken Samuel Thomas Soemmerrings.  

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 390 arabisch
Info: mit 38 Abbildungen, 1 Farbtafel und zahlreichen Faksimiles
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-1521-7
Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Autor/in

Die Herausgeber:

Harumi Murata wurde im Jahr 1993 mit einer Dissertation zur Eingeweidelehre Soemmerrings promoviert.

Prof. Dr. Gerhard Aumüller, geb. 1942, war Professor für Anatomie und Zellbiologie an der Universität Marburg.