Vom Schriftbild
Basler Universitätsreden
Bd. 105 Antonio Loprieno

Vom Schriftbild

Rektoratsrede gehalten an der Jahresfeier der Universität Basel am 30. November 2007

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vergriffen 12.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Basler Universitätsreden (BUR)

Begründet 1929. Die Basler Universitätsreden werden herausgegeben von der Stelle für Öffentlichkeitsarbeit der Universität Basel im Auftrag des Rektorats.

BUR 105 / 2007 

Vom Schriftbild

In seiner Rekoratsrede geht Antonio Loprieno der Schrift als kulturellem Phänomen nach. Offensichtlich wirkt die Schrift auf uns, wir sind uns jedoch dieser Wirkung nicht immer bewusst. Wir benutzen Schrift und sind von Schrift umgeben. Sie beschäftigt und bewegt uns indes nur, wenn sie unverständlich oder unerwartet

auftritt. Loprieno zeigt, dass dem so ist, weil die Schrift zwei Formen unserer Wahrnehmung beansprucht: die sprachliche und die bildliche. Schrift ist zugleich Sprache und Bild, mehr als nur Sprache, mehr als nur Bild. Um diesen Sachverhalt zu illustrieren, geht er auch von Beispielen aus unserem Alltag aus, die zunächst

unpassend anmuten. Doch Kulturforschung kann auch das sein: in der unwahrscheinlichsten Ecke unseres Daseins die Spur eines höheren Zusammenhangs 

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 31 arabisch
Abbildungen 8 s/w, 12 farbig
Masse: 15.4 x 20.5 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-2414-1
Erscheinungsdatum: 29.11.2007