Menschliche Mobilität, Migration – und die Kirche?
Praktische Theologie im Dialog / Théologie pratique en dialogue
Herausgegeben von François-Xavier Amherdt, Salvatore Loiero
Bd. 48 Salvatore Loiero (Hg.)

Menschliche Mobilität, Migration – und die Kirche?

Internationale Einblicke

Lieferbar 39.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wie wichtig für die Kirche und ihre Pastoral die Fragen von menschlicher Mobilität und Migration sind, zeigt sich darin, dass Papst Franziskus nicht nur ein «Dikasterium für den Dienst zugunsten der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen» errichtet hat, sondern dass er auch dessen Sektion «Flucht und Migration» selbst leitet.

Ein gemeinsamer Studientag, ausgerichtet vom «Zentrum für vergleichende Pastoraltheologie» ( ZvP ) an der Theologischen Fakultät Fribourg und dem «Scalabrini International Migration Institute» ( SIMI ) in Rom, ging den Herausforderungen dieser Schwerpunktsetzung nach. Dieser Band versammelt die internationalen Zugänge und Einblicke des Studientags zur  Bedeutung von menschlicher Mobilität und Migration für die Kirche und ihre Pastoral.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 133 arabisch
Abbildungen 8 s/w
Tabellen 3
Masse: 22 x 15.1 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-3913-8
Erscheinungsdatum: 14.11.2018

Autor/in

Salvatore Loiero ist ordentlicher Professor für Pastoraltheologie, Religionspädagogik und Homiletik sowie Direktor des Zentrums für vergleichende Pastoraltheologie (ZvP) an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg.