Stadt ohne Juden?
Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft
Herausgegeben von Caroline Arni, Susanna Burghartz, Lucas Burkart u.a.
Band Andreas Berger

Stadt ohne Juden?

Präsenz und Absenz in der Frühen Neuzeit

Neu
Lieferbar 58.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Reihe «Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft» (BBG) wird von den Ordinarien des Departements Geschichte der Universität Basel herausgegeben. Sie versammelt Bände, die aktuelle Forschungsbeiträge zu Fragen meist der Schweizer Geschichte, teilweise auch der Basler Geschichte, bieten.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft
Seitenanzahl 344 arabisch
Abbildungen 8 s/w, 5 farbig
Format 22 x 15.3 cm
Bindung Buch, Broschiert
ISBN 978-3-7965-4912-0
Erscheinungsdatum 13.11.2023

Autor/in

Andreas Berger (geb. Gehringer) hat Geschichte und Englisch studiert und promovierte 2021 an der Universität Basel. Seine Forschungsschwerpunkte sind u. a. die Geschichte der Renaissance und Frühen Neuzeit sowie die Sozial- und Kulturgeschichte, Verflechtungsgeschichte sowie Wissens- und Ideengeschichte.