Aus Enthusiasmus fürs Kino!
Neujahrsblatt der Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige, Basel GGG
Herausgegeben von Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel
Bd. 200 Thomas Schärer, Thomas Tode, Dominique Rudin u.a.

Aus Enthusiasmus fürs Kino!

90 Jahre Le Bon Film

Neu
Lieferbar 42.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

Der Verein Le Bon Film ist der älteste heute noch existierende Filmclub der Schweiz. Er spielte in den letzten Jahren in der internationalen Filmlandschaft wiederholt eine Pionierrolle: Die Vereinsmitglieder initiierten Filmfestivals, sie riefen das Schweizer Filmarchiv ins Leben und schliesslich bot der Club das ideale Umfeld für erste theoretische Auseinandersetzungen mit dem Medium Film in der Schweiz. Le Bon Film ist mit der Geschichte der Stadt Basel ebenso verbunden wie mit Entwicklungen der nationalen und auch internationalen Filmlandschaft.

In einem ersten Teil steht die Geschichte von Le Bon Film im Zentrum, ergänzt durch zahlreiche Interviews mit aktiven Mitgliedern. Fünf kürzere Beiträge beleuchten besonders wichtige Aspekte aus der Geschichte des Bon Film. Eine anregende Bildauswahl bereichert das Buch.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Reihe Neujahrsblatt der Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige, Basel GGG
Seitenanzahl 288 arabisch
Abbildungen 68 s/w, 47 farbig
Format 24 x 17 cm
Bindung Buch, Broschur mit Klappen
ISBN 978-3-7965-4482-8
Erscheinungsdatum 29.11.2021

Autor/in

Thomas Schärer ist Historiker und promovierter Kulturwissenschaftler. Er arbeitet als Journalist und als Kurator von Filmprogrammen, zudem realisiert er Kurzdokumentarfilme. Seit 2009 doziert er an der Zürcher Hochschule der Künste ZHDK.