Briefwechsel 1784-1792 Teil I: November 1784-Dezember 1786
Franz Dumont (Hg.)
Samuel Thomas Soemmerring

Briefwechsel 1784-1792 Teil I: November 1784-Dezember 1786

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vergriffen 150.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aus dem Vorwort:

„Im Leben des Samuel Thomas Soemmerring stellen die acht Jahre zwischen 1784 und 1792 nach Ansicht von Rudolph Wagner die „reichste Periode“ dar. Wie berechtigt diese Einschätzung durch Soemmerring Biographen ist, zeigt der vorliegende Band, der zweite des Briefwechsels. Er enthält die Korrespondenz des Anatomen vom Antritt seiner Mainzer Professur im November 1784 bis zu seiner Hochzeitsreise im Oktober 1792. Wie in dem soeben erschienenen ersten Band (Briefwechsel 1761/65 – Oktober 1784) spiegelt Soemmerrings Korrespondenz auch hier nicht nur seine Biographie, seine Leistungen als Mediziner und seine vielfältigen gelehrten Kontakte wieder. Vielmehr geht sie gerade in der Zeit von 1784 bis 1792 weit darüber hinaus, ja, sie gewinnt bisweilen durchaus kulturgeschichtlichen Rang. Daneben ist dies ein Mainzer Band, noch dazu mit einer besonderen Note, denn zwischen der Universitätsreform von 1784 und dem Einmarsch französischer Revolutionstruppen im Herbst 1792 erlebte das kurfürstliche Mainz seine letzte, vielleicht größte kulturelle Blüte.

Wie Soemmerring sich dessen bewusst wurde, wie er, nach anfangs deutlichem Zögern, in die aufgeklärten Zirkel der rheinischen Residenz hineinwuchs und selbst dazu beitrug, dass Mainz eine erste Adresse im deutschen Geistesleben wurde: All das wird in der Einführung zu diesem Band ebenso ein Thema sein wie die kultur- und wissenschaftshistorische Dimension seiner Korrespondenz dieser acht Jahre.

Wegen seines großen Umfangs musste der Band allerdings geteilt werden: Der hier vorliegende erste Teil enthält Soemmerrings Korrespondenz von November 1784 bis zum Jahresende 1786. Beide Teile sind fortlaufend paginiert, weshalb sich die Register am Ende des zweiten finden. Zur Überlieferungsgeschichte und den Editionsrichtlinien sei auf den vorangehenden Band 18 der Soemmerring-Edition verwiesen. […]“ 

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 481 arabisch
Info: mit 10 Abbildungen
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-1529-3
Erscheinungsdatum: 01.01.1997

Autor/in

Der Herausgeber:

Dr. phil. Franz Dumont (1945-2012) studierte Geschichte, Altphilologie, Philosophie, Geographie und Politikwissenschaft in Bonn und Mainz. Er war Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz.