Albert Camus – ein Philosoph wider Willen?
Dennis Sölch, Oliver Victor (Hg.)

Albert Camus – ein Philosoph wider Willen?

Zur Geschichte und Gegenwart seines Denkens

Neu
Dieser Artikel erscheint am 13. Juli 2022 ca. 60.00 CHF Erscheint: 13.07.2022
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

Ist Camus ein Philosoph? Diese Frage wird nicht nur in der Forschung kontrovers diskutiert, sondern Camus selbst hatte zeit seines Lebens ein ambivalentes Verhältnis zur Philosophie. Dass seine Texte dennoch einen wesentlichen Beitrag zu philosophischen Debatten leisten und nichts an Aktualität und Relevanz verloren haben, spiegelt das Facettenreichtum der hier versammelten Aufsätze wider.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 314 arabisch
Format 20.5 x 15.8 cm
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7574-0086-6
Erscheinungsdatum 13.07.2022

Autor/in

Dennis Sölch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Geschäftsführer der Deutschen Whitehead Gesellschaft. Er publiziert zur Philosophie und ihrer Geschichte, insbesondere zu Prozessmetaphysik, Pragmatismus, Existenzphilosophie und Kulturphilosophie.

Oliver Victor ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Insti­­tut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seine Schwerpunkte liegen in der Geschichte der Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts, der Anthropologie und der Verhältnisbestimmung von Philosophie und Literatur.