Tierwürde
Bettina Huber

Tierwürde

Leben in Übereinstimmung mit dem Selbstbild

Neu
Dieser Artikel erscheint am 11. Juli 2022 ca. 52.00 CHF Erscheint: 11.07.2022
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Meiner Bibliothek empfehlen

Was ist Würde? Können auch nichtmenschliche Tiere Würde haben?

Bettina Huber geht diesen Fragen nach, indem sie sich mit verschiedenen Auffassungen von Würde befasst und davon ausgehend genauer auf das Verständnis von Würde als einer Haltung eingeht: Über Würde als Haltung zu verfügen bedeutet, mit dem eigenen Selbstbild in Übereinstimmung zu leben. Die Autorin zeigt, inwiefern bestimmte nichtmenschliche Tiere die notwendigen Fähigkeiten besitzen, um ein Selbstbild zu entwickeln und damit übereinzustimmen. Anschliessend beschäftigt sie sich mit den Bedingungen, die für ein Leben in Würde erfüllt sein müssen. Am Ende geht es um ein konkretes Beispiel, nämlich warum Grossaquarien Delfinen ein Leben in Würde nicht ermöglichen können – und in bestimmten Fällen eine Würdeverletzung oder gar eine Demütigung vorliegt.

Bevorstehende Veranstaltungen

Bibliographische Angaben

Seitenanzahl 252 arabisch
Bindung Buch, Gebunden
ISBN 978-3-7965-4535-1
Erscheinungsdatum 11.07.2022

Autor/in

Bettina Huber hat Philosophie und Hispanistik an den Universitäten Bern und Basel studiert. Nach Abschluss ihrer Promotion 2021 nahm sie eine Stelle als Kommunikations- und PR-Verantwortliche bei Swissveg an. Ausserdem hat sie Einsitz in der Tierversuchskommission BS, BL & AG.